MPU / Abstinenznachweise

Das Problem:

 

Sie müssen eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU oder Idiotentest) absolvieren?

Sie sind mit Alkohol oder Drogen am Steuer aufgefallen oder haben zu viele Punkte in Flensburg gesammelt?

Sie sind auf der Suche nach brauchbaren Informationen rund um das Thema MPU/Idiotentest?

Haben Sie Fragen, wie Sie die MPU bestehen können?

Bereitet Ihnen der Gedanke an Ihre MPU Kopfschmerzen?

Sie haben keine Ahnung, was Sie dem Gutachter am Besten erzählen und erklären sollen?

Sie haben schon von vielen Betroffenen gehört, die bei der MPU gnadenlos durchgefallen sind?

 

Kurzum:

 

Sie brauchen Hilfe, um sich auf die MPU vorzubereiten, um sich kompetent beraten zu lassen?

Sie haben Fragen zum Ablauf, wie Sie am Besten die MPU bestehen können, was dieser Test insgesamt kostet und wie genau sich die Preise für eine bestimmte Fragestellung zusammensetzen? 

 

Urinkontrollen/Haaranalysen

Nachweise über ein Leben ohne Alkohol oder Drogen

 

dürfen im Rahmen der MPU nur dann anerkannt werden, wenn sie nach den gültigen CTU-Kriterien erfolgt sind und das analysierende Labor nach DIN 17025 für forensische Drogen- und Alkoholanalytik akkreditiert ist.

Ich prüfe mit Ihnen zunächst, welcher Kontrollzeitraum in Ihrem speziellen Fall erfasst werden muss (6 oder 12 Monate).

 

 

Hier erhalten Sie kostenlose telefonische Beratung:

0152 21 96 98 05

Ich rufe Sie gerne zurück oder schreiben Sie mireine e-mail.